Spende an das frauendorf Umoja

Auch auf dem 11. Mühlbauerlauf wurde eine Spende an das Umoja Frauendorf in Kenia überreicht. Stellvertretend für die Schulleitung in Kenia hat Frau Hilda Karashani den Scheck entgegen genommen.

(Juni 2015)

 

 

Tolles Wetter, spannende Wettkämpfe, ausgelassene Stimmung und ein neuer Teilnehmerrekord: Wie schon in den vergangenen Jahren war auch der 11. Mühlbauer Spendenlauf ein voller Erfolg. Zudem sorgte die 1. Internationale Deutsche Meisterschaft im Nordic Walking für ein besonderes Flair.

 

Im Rahmen des Laufs wurde, stellvertretend für die Umoja Muehlbauer School, eine Spende über 3.800 Euro an Frau Hilda Karashani überreicht. Die Mitarbeiterin der Mühlbauer Group übergab den Scheck zwei Tage später persönlich an die Schulleitung in Kenia.


Mit Hilfe der Spende kann ein zusätzliches Lehrergehalt für das kommende Schuljahr gezahlt und Stipendien für Schüler überreicht werden. Die Stiftung übernimmt für die jeweils drei besten Kinder jeder Klasse die Schulgebühren für das kommende Jahr, was als Anreiz und Motivation für die Schüler dienen soll, die bestmögliche Leistung zu erbringen.