Datenschutzerklärung der Josef Mühlbauer Stiftung

Datenschutzerklärung der Josef Mühlbauer Stiftung

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben, und was dies für Sie bedeutet:

 

Allgemeine Hinweise

Sie können unsere Website ansehen und besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. die IP Adresse Ihres Computers, den Namen Ihres Browsers und die Uhrzeit. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Nach der anonymen Auswertung werden diese Daten gelöscht. Eine dauerhafte Speicherung erfolgt nicht.

 

Personenbezogene Daten (Daten, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren, wie Name, Adresse etc.) werden grundsätzlich nur erhoben und gespeichert, wenn Sie sich für einen unserer Online-Dienste (z.B. Newsletter) registrieren, wenn Sie eine Online-Spende durchführen oder Ihre Spenderdaten ändern. Diese personenbezogenen Daten werden nur gesammelt, wenn Sie uns diese ausdrücklich zur Verfügung stellen und werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen (insb. nach dem Bundesdatenschutz- und dem Telemediengesetz) und nur für den angegeben Zweck gespeichert und verarbeitet.

 

Falls wir nachfolgend beschriebenen Leistungen vornehmen und erbringen, werden wir Sie an der entsprechenden Stelle auf unserer Website ausdrücklich um Ihre Einwilligung ersuchen:

 

-          Zusendung des Newsletters

-          Abwicklung einer Online-Spende

-          Weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.

 

Die im Rahmen unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten (z. B. Name, Adresse, email-Adresse) werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anliegen, der Abwicklung Ihrer Spenden und für die eigene Werbung und Marktforschung genutzt. Wir verwenden personenbezogene Daten im Falle von Onlinespenden und Newsletter nur innerhalb des Unternehmens. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur an Unternehmen, die Dienstleistungen in unserem Auftrag (Newsletter-Versand, Spenden-Abwicklung) erbringen. Selbstverständlich wählen wir solche Unternehmen sehr sorgfältig aus und verpflichten diese zu höchster Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und der Marktforschung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

 

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Verwendung Ihrer Daten zugestimmt haben.

 

Verwendung von Cookies auf unserer Website

Auf verschiedenen Unterseiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Diese Cookies werden von uns nur zur anonymen, statistischen Auswertung und zur verbesserten Benutzerführung eingesetzt. Für den genauen Umgang, insbesondere das Zulassen von Cookies, können Sie selbst in ihrem Internetbrowser Einstellungen vornehmen. In Ihrem Internetbrowser können Sie insbesondere einstellen, ob Sie Cookies generell auf Ihrem Computer zulassen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder ob Sie die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen möchten. Der Datenerhebung und Speicherung im Rahmen von Cookies kann auf diese Weise auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Für den Fall, dass Sie Cookies auf Ihrem Computer nicht zulassen, kann es jedoch sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen unserer Websites zur Verfügung stehen.

 

Ihr Auskunftsanspruch

Sie haben ein gesetzliches Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung oder Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutz.

 

Ansprechpartner für Datenschutz und verantwortliche Stelle

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

 

Email: stiftung@muehlbauer.de

Tel.: +49 (9461) 952 - 1653

Fax: +49 (9461) 952 - 8520